Fünf Fakten über mich

Der Blog ist ja nicht nur dazu da, Wissen mit euch zu teilen, meine Autor:innen vorzustellen oder euch Tipps zu geben, sondern auch, um mich besser kennenzulernen. Natürlich könnte ich hier Romane über mein Leben schreiben, aber das würde den Rahmen völlig sprengen. Deshalb hier ein Artikel mit fünf Fakten über mich:


1. Ich bin absoluter Katzenmensch. Ich mag grundsätzlich alle Tiere mit weniger als acht Beinen – auch Schlangen-, aber meine Stubentiger würde ich für nichts auf der Welt eintauschen. Da kann ich mich wenigstens bei den Namen austoben. Meine Jungs hießen bisher Mephistofelis und Rufus, nach Rufus Beck 😉.


2. Mindestens ein Mal am Tag fällt der Satz: „Hab ich schon mal irgendwo gehört/gelesen/gesehen". Ich sauge Fakten auf wie ein Schwamm und die Kategorie ist mir erst mal relativ egal, wobei ich natürlich Lieblingswissensgebiete habe. Und ich LIEBE Quizshows.


3. Meine Lieblingsmusik verbucht mein Mann unter „Geschrammel“. Allgemein bin ich vielseitig, was Musik betrifft, aber zuerst greife ich zu Bassgitarre und laut. Meine Einstiegsdroge war Linkin Park, heute läuft es queerbeet und das Lauteste ist wohl sowas wie Arch Enemy oder Soilwork.


4. Ich bin ein 90er Kind und mit Anime aufgewachsen – ich gucke heute noch regelmäßig. Teilweise sogar die Animes von früher, aber selbstverständlich haben es mir mittlerweile auch erwachsene Animes angetan. Bei mir ist von Digimon bis Elfenlied einiges dabei.


5. Ich bin sportguckbegeistert. Früher habe ich selbst Handball gespielt, heute hab ich die Zeitung abonniert, gehe zu Spielen in Mannheim und Ludwigshafen und unterstütze die Mädels und Jungs.




Findest du dich in irgendwas wieder? Oder habe ich dich jetzt ganz abgeschreckt? 😊

Schreibe mir gerne einen Kommentar, was du gerne magst. Ich mag es nämlich auch, neue Menschen kennen zu lernen oder Menschen besser kennen zu lernen!


Deine Julia

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen