top of page

Interview mit Emilia Laforge - Ein Jahr Hölle

Hallo Emilia, schön, dass du hier bist! Erzähle doch mal ein bisschen was über dich als Autor:in.


Bereits als Kind habe ich meine Nase immer in ein Buch gesteckt und tauchte am liebsten in fantastische Welten ein. Meine ersten Texte verfasste ich zu Schulzeiten - und zwar handschriftlich.

Schon immer hatte ich eine Vorliebe für Horror- und Fantasybücher, insbesondere aus dem Genre Romantasy, Urban- oder Dark Fantasy.

2018 habe ich ungefähr mit dem Schreiben meines Debütromans begonnen. 2022 wurde dieser veröffentlicht. Die „Hölle“ ist mein zweites Buch und ich habe 2019 damit angefangen.

Da es mir auch Spaß macht an Manuskripten zu feilen, die nicht ihrer eigenen Feder entspringen, bin ich seit Anfang 2022 als Lektorin für einen Verlag tätig.



Dein aktuelles Buch „Ein Jahr Hölle“ erscheint am 16. April 2023. Um was geht es in deinem Buch?


Es handelt sich um ein Dark-Romantasy-Buch. Enemies to Lovers mit selbstbewussten Protas, ordentlichen Schlagabtauschen und auch der Humor kommt nicht zu kurz.

Hier ist der Klappentext:

Das Leben ist eine Party - keine Verpflichtungen und erst recht keine ernsthaften Beziehungen. So lautet das Motto der 23-jährigen Quinn. Ein Unbekannter, dessen Ausstrahlung sie vom ersten Moment an fasziniert, sollte nur eine Begleitung für einen Abend sein. Doch er entpuppt sich als Dämon, der sie in seine Dimension entführt, sich von ihrer Lebensenergie nährt und ihr offenbart, dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat. Jedoch ist Quinn nicht bereit aufzugeben und aus der anfänglichen Ignoranz ihres Entführers entwickelt sich etwas, das ihr Herz höher schlagen lässt. Reicht dieser Funke, Reicht dieser Funke, ihr Schicksal abzuwenden?



Wie kamst du dazu, ausgerechnet diese Geschichte zu schreiben?


Die Idee für das Buch ist aus einer Kurzgeschichte entstanden. Eine befreundete Autorin hat mich gefragt, ob ich zu Halloween für eine Instaaktion schreiben würde. Entstanden sind die ersten beiden Kapitel der „Hölle.“ Die Geschichte hat mir so gut gefallen, dass ich wusste – da muss ich ein Buch draus machen. Also habe ich eine neue Kurzgeschichte für die Aktion geschrieben und ein Jahr später das Manuskript fertig gestellt.


Wie sind deine Pläne, werden wir bald mehr von dir lesen?


Auf jeden Fall. Das Schreiben ist ein fester Bestandteil in meinem Leben und ich habe noch ganz viele Ideen die nur darauf warten geschrieben zu werden :)


Social Media:

Instagram: @emilia.laforge

Facebook: Emilia Laforge

TikTok: @emilialaforge


Liebe Emilia, vielen Dank für das tolle Interview!



Emilias Roman könnt ihr hier vorbestellen: https://hybridverlagshop.de/fantasy-mystery/146/ein-jahr-hoelle...-mit-dir?c=5

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page